Arbeitsbeispiele - Fluorpolymer Beschichtung

Arbeitsbeispiele für Fluorpolymer Beschichtungen

Vor und Nach der Behandlung

Flourpolymer Beschichtung

Die seidenglänzende Oberfläche gibt dem gesamten Gebäude nach der Fluorpolymer Beschichtung eine ganz neue, hochwertige Optik. Und dies nicht nur für die ersten zwei Jahre, das verwendete Material ist hoch UV-beständig und wird auch in 20 Jahren Ihr Gebäude noch in der brillanten Farbgebung erscheinen lassen.

Flourpolymer Beschichtung

Unsere geschulten Fachkräfte arbeiten besonders akribisch und bearbeiten auch so diffizile Bereiche einwandfrei. Hier im Bild sehen Sie wie genau gearbeitet wird, die einzelnen Gummidichtungen der über 100 Fenster bleiben unberührt. Ein genaues Abkleben und die sorgsam aufgetragene Beschichtung lassen die Fenster wie neu eingesetzt erscheinen.

 

Beispiel für die bestechende Optik der Fluorpolymer Beschichtung

 

 

 

Renovierung eines Bürogebäudes in Frankfurt

Der Firmensitz eines großen Finanzdienstleisters wurde in einem Großprojekt komplett renoviert. Die BBL-Obeflächentechnik führte die Arbeiten an bestehenden Fenstern und Fassadenelementen im Innen- und Außenbereich durch.

Den hohen Anforderungen des Bauträgers wurden herkömmliche Beschichtungen nicht gerecht. BBL konnte mit dem seit zwei Jahren eingeführten Fluorpolymer Lack, der eine sehr hohe UV-Beständigkeit und eine ganz besondere Farbbrillanz aufweist, den Zuschlag für dieses Projekt bekommen.

Insgesamt wurden 2.600 Fensterelemente und 17.000 lfdm. Pfosten-Riegelfassaden beschichtet.

Fluorpolymer Beschichtung