Hauptmenü anzeigen

Trockeneisstrahlen

Dieses sehr umweltfreundliche Verfahren präsentiert sich als echte Alternative zu herkömmlichen Methoden. Sowohl in der Zwischenbehandlung als auch in der Vorbehandlung ihrer zu beschichtender Teile können hier auf einfache Weise die unterschiedlichsten Beläge auf Materialien rückstandslos entfernt werden.

Einige Beispiele von Belägen, die besonders gut durch Trockeisstrahlung entfernt werden können:

  • Lacken
  • Fetten
  • Schmiermitteln
  • Trennmitteln
  • Ruß
  • Graffiti
  • Leimen

Da Kohlendioxid nicht leitet, müssen bei dieser Art der Reinigung bzw. Vorbehandlung Schaltkästen oder elektrische Komponenten nicht aufwändig ab- oder auseinander gebaut werden. Das Resultat: kürzere Stillstandszeiten, keine Demontage, Ausführung der Arbeiten vor Ort und eine bisher nicht gekannte, gründliche Säuberung der zu reinigenden Teile.

Eine wirkliche Innovation, die auch in Punkto Umweltschutz Maßstäbe setzt. BBL Oberflächentechnik hat eigens für die Trockeneisstrahlanlage ein ausgerüstetes Service-Mobil mit allen notwendigen Einrichtungen und Geräten, das Sie auch sehr kurzfristig buchen können. Neben der mobilen Anwendung findet die Trockeneisstrahlanlage ihre Anwendung bei großen Teilen, die mit dieser Methode im großen Strahlhaus behandelt werden können.

Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen