Hauptmenü anzeigen
Bonderite ACC

Bonderite-Anlage (ehemals ACC Aquence)

Mit der im Februar 2007 in Betrieb genommenen Bonderite-Anlage ( ACC) kann BBL Oberflächentechnik ihren Kunden die neueste Technik zur wirtschaftlichen Reinigung und hochwertigen Korrosionsbeschichtung unterschiedlichster Werkstücke aus Stahl anbieten.

Die Anlage kann Teile bis zu einer Größe von 3.000 × 1.600 × 800 mm aufnehmen und ist neben den üblichen Werkstücken besonders für Hohlkörper und komplette Baugruppen geeignet.

Die zu beschichtenden Teile werden bei diesem Verfahren in mehreren Zonen gereinigt (entfettet), gespült und dann in das BonderiteC-Bad eingetaucht, um anschließend bei relativ niedrigen Temperaturen getrocknet zu werden. Als Besonderheit ist hier zu nennen, dass die Abscheidung stromlos (chemisch) funktioniert. Dies bedeutet, dass nur jede eisenhaltige Stelle des Bauteiles, die mit dem Bonderite-Bad in Berührung kommt, gleichmäßig stark beschichtet wird.

Das Bonderite-Verfahren ist ein sehr umweltfreundliches Reinigungs- und Beschichtungsverfahren, dessen Vorteile wie folgt charakterisiert werden können:

  • keine organischen Lösemittel oder Schwermetalle im Lackmaterial
  • kein Stromeinsatz für den Beschichtungsprozess
  • geringer Energieeinsatz durch die niedrige Einbrenntemperatur
  • keine problematische, schwermetallhaltige Vorbehandlung, dadurch kein Schlammanfall aus Zink/Nickel oder ähnlichen Phosphatierungen

Die Anlage arbeitet bei BBL Oberflächentechnik – mit einer eigens dafür angeschlossenen Wasseraufbereitung – absolut abwasserfrei. Besonders hervorzuheben ist der absolut gleichmäßige Auftrag der Beschichtung. Eine derartige Gleichmäßigkeit wird mit keinem anderen Verfahren erreicht. Überdies ist die Beständigkeit gegen Reibung bzw. mechanische Einflüsse um ein Vielfaches höher als bei herkömmlichen Verfahren.

Abschließend ergeben sich durch die Möglichkeit komplette Baugruppen zu beschichten auch logistische Vorteile. Eine Einsparung von Transportwegen kommt neben der Wirtschaftlichkeit nicht zuletzt auch der Umwelt zu Gute!

ACC-Anlage