Hauptmenü anzeigen

Mechanische Vorbehandlung

Bei der Vorbehandlung von Werkstücken für die Lackierung oder Beschichtung gibt es die unterschiedlichsten Verfahren. Sand- und Kugelstrahlen sind die effektivsten Arten ein Werkstück auf weitere Verarbeitungsstufen vorzubereiten. Die Teile werden sehr sauber und absolut gleichmäßig gereinigt. Sie gewährleisten nach dieser Behandlung einen optimalen Farb- oder Korrosionsschutzauftrag.

Das jeweilige Material und die Art der Verschmutzung sind ausschlaggebend für die Methode der Strahlung. BBL Oberflächentechnik bietet in diesem Bereich alle Techniken an, die zu optimalen Ergebnissen bei unterschiedlichsten Materialien führen. Zusammenfassend wird in der mechanischen Vorbehandlung das Werkstück mit verschieden großen Kugeln bestrahlt und so von Grad-, Rost-, Zunder-, Lack- und Farbresten, sowie von Ablagerungen und Verunreinigungen befreit.

Je gründlicher die Vorbehandlung erfolgt, desto beständiger und gleichmäßiger wird der nachfolgende Oberflächenschutz.