Hauptmenü anzeigen

Chemische Zwischenbehandlung

Das Strahlen oder mechanische Reinigen der Werkstücke als Vorbereitung für die nachfolgende Pulver- oder Nasslackierung reicht nicht aus, um einen optimalen Korrosionsschutz zu gewährleisten. Insbesondere spielt hier eine absolut rückstandsfreie Entfettung eine sehr große Rolle.

Abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen bieten wir drei Verfahren für diesen Prozess an. Die große vollautomatische Power-Wash-Anlage, die bei uns einen direkten Anschluss an die Durchlaufbeschichtungsanlage hat, ist insbesondere für große Serien geeignet. Hier finden Entfettung und der Auftrag eines chemischen Korrosionsschutzes in einem Durchgang statt.

Ein weiteres Verfahren ist die neue Trockeneisstrahlanlage. Sie ist mobil einsetzbar und somit auch an fest installierten Anlagen oder besonders großen Teilen direkt vor Ort einsetzbar. Die Reinigung mit Trockeneis dient nicht nur der Zwischenbehandlung, sondern wird auch bei der Entfettung und Säuberung von sensiblen Anlagen wie Schaltschränken (z. B. CNC-Steueranlagen) etc. eingesetzt.

Die vollautomatische ACC-Anlage bietet in einem Prozess die chemische Zwischenbehandlung und den sehr gleichmäßigen und hochwertigen Auftrag einer Korrosionsschutzschicht. Sie ist die modernste Anlage ihrer Art in Deutschland.

Bei den angebotenen Verfahren spielt für uns der Umweltschutz eine sehr große Rolle. Aus diesem Grund arbeiten wir in allen Bereichen chromfrei und bereiten das anfallende Schmutzwasser in gesonderten, eigenen Anlagen wieder auf. Alle recyclefähigen Prozesse werden im eigenen Haus durchgeführt.